(PEKiP, FABEL & Co)

Der Kursablauf von "Spiel und Bewegung für Babys" orientiert sich an den anerkannten Pädagogikkonzepten von PEKiP, FABEL und Montessori. Es werden Spiel- und Bewegungsanregungen je nach Entwicklungsstand der Kinder gegeben. Das Baby bestimmt mit seinen Bedürfnissen und Kompetenzen das Spielangebot. Durch Beobachten und Spielen mit den Kindern wollen wir die Entwicklung gemeinsam erleben, ihre Neugier und ihren Bewegungsdrang unterstützen und ihnen erste Kontakte zu Gleichaltrigen ermöglichen. Neben den Spiel- und Bewegungsanregungen, Liedern und "Tipps rund ums Kind", gehören auch der Erfahrungsaustausch zum Kursprogramm.

Alter: ab dem 4. bis 7. Lebensmonat bei Kursbeginn
Kosten: 120,00 EUR
Kursdauer: 7 Kurseinheiten (jeweils 90 Minuten)
Teilnehmerzahl: 7  Babys + Elternteil
Kurstage: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
Kursort: Große Furth 33 - 40822 Mettmann >> Google Routing
Kursbeginn:

Teilnehmer/Teilnehmerinnen des Vorkurs Babymassage haben eine Option auf den Folgekurs " Spiel und Bewegung für Babys". Nach der Optionsfrist werden die freien Kursplätze nach Anmeldungseingang vergeben.

 

 Mittwoch     27.10.2021      9.00  - 10.30 Uhr      belegt    ( für Babys die zwischen Anf. Febr. u. Anfang April 21 geboren worden sind)

 Mittwoch     27.10.2021     11.00 - 12.30 Uhr      belegt    ( für Babys die zwischen Ende April u. Mitte Juni 21 geboren worden sind)

 Donnerstag 28.10.2021      9.00 - 10.30 Uhr       belegt        Warteliste

 Montag       10.01.2022      9.00 - 10.30 Uhr      reserviert    (Optionsfrist bis zum 13.12,2021)

 Montag       10.01.2022    11.00 - 12.30 Uhr      reserviert    (Optionsfrist bis zum 13.12.2021)

 Donnerstag 13.01.2022      9.00 - 10.30 Uhr      reserviert    (Optionsfrist bis zum 16.11.2021)

 Donnerstag  13.01.2022   11.00 - 12.30 Uhr      reserviert    (Optionsfrist bis zum 09.12.2021)

Kursleitung:

Anette Fierenkothen
Physiotherapeutin
Geburtsvorbereiterin
Fabel- Kursleiterin
Entspannungspädagogin

Lena Weber-Lubos
Erzieherin, Motopädin

Claudia Goldau-Hieret
Diplom-Pädagogin