Intensivkurs

Die meisten von uns haben ihren letzten Erste-Hilfe-Kurs vor der Führerscheinprüfung gemacht und können sich kaum noch daran erinnern. Und selbst für diejenigen, die zumindest noch wissen, was bei Erwachsenen zu tun ist, sind Krankheitszeichen oder Verletzungen im Kindesalter Neuland.

Jährlich versetzen Tausende von Babynotfällen Eltern, Verwandte und Bekannte in Angst und Schrecken: Was tun?
In diesen Kursen können Sie die für solche Fälle notwendige Sicherheit gewinnen!

Altersgruppe: 0 - 3 Jahre
Inhalte:
  • Was ist ein Notfall?
  • Rettungsgriffe
  • Grundsätzliche Verhaltensweisen
  • Krankheitsbilder erkennen
  • Vorbeugung plötzlicher Kindstod
  • Bewusstseins-, Atemkontrolle
  • Reanimation Säugling/Kleinkind
  • Störungen Bewusstsein & Atmung
  • Alle weiteren Fragen
Kurstermin:

          17. 01 2019   belegt        21.02.2019  belegt

3 Unterrichtseinheiten á 60 Minuten    
18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Elternschule Anette Fierenkothen, Große Furth 33   40822 Mettmann


Teilnehmer: begrenzt auf max. 10 Personen
Preis: 25,- EUR pro Person

Anmeldung unter: Björn Lübbecke    Rettungsassistent
www.lübmedi.de     Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!      Tel:  0177-2726994
Anmerkung: Dieses Intensiv-Seminar ersetzt keinen kompletten Erste-Hilfe-Kurs. Vielmehr soll ein erster Einblick in dieses Thema vermittelt werden durch praktisches Training gefestigt werden.